Dienstplan

Montag 14. August 2017

Pumpen, Armaturen und Wasserentnahmestellen stand auf dem Dienstplan.

Die Dienstverantwortlichen für diesen Abend, Mike Reuschel und Dustin Burkert organisierten einen Ausbildungsdienst in angenehmer und ruhiger Atmosphäre. Mitten im Wald am Heuschuppenweg zwischen Elterlein und Geyer befindet sich ein kleiner Teich. Ziel war es nicht nur die dortige natürliche Wasserentnahmestelle im Sachsenforst zu testen, sondern auch jegliche Pumpentechnik unserer Wehr auf „Herz und Nieren“ zu prüfen. Dies war nach dem Großbrand im Juni, verbunden mit einigen Instandsetzungsarbeiten der Technik, zwingend notwendig geworden. Zum Einsatz kamen nicht nur die Tragkraftspritze TS 8/8 und die Heckpumpe des HLF, sondern auch Kleingeräte wie die Tauchpumpe mit ca. 800 l/min. Förderleistung. Nach erfolgreichem Durchlauf aller Übungselemente, rückten wir ins Feuerwehrgerätehaus ein, wo Kamerad Timo Veith mit leckeren Steak und Bratwurst vom Grill auf uns wartete. Wir stellten die Einsatzbereitschaft her und beendeten den Dienst um 21.30 Uhr.

Vielen Dank an die verantwortlichen Kameraden für den schönen Dienstverlauf.

(Quelle Text & Bild: Fw Stadt Elterlein)