Dienstplan

Am Samstagabend 4. Februar 2017 fand die jährliche Hauptversammlung gemäß der Feuerwehrsatzung der Stadt Elterlein im Gasthof Bergkristall statt. Geladen waren zahlreiche Gäste, u.a. die Ortswehrleiter der benachbarten Stadtteile Schwarzbach und Hermannsdorf, der Bürgermeister Jörg Hartmann und alle Abteilungen der Ortsfeuerwehr Elterlein. Neben der Begrüßung durch die Wehrleitung Thomas Fritzsch und Sven Munzert, gab es einleitend auch einen umfangreichen Tätigkeitsbericht des Wehrleiter. Hierbei erwähnte er die Personalsituation, das Einsatzgeschehen und viele Veranstaltungen denen wir beiwohnten.

Im Anschluss folgten Dankesworte des Bürgermeisters und zahlreichen Beförderungen wie auch Ehrungen einiger Kameraden. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung waren die Neuwahlen der Ortswehrleitung, des Feuerwehrausschuss und des Alter- und Ehrenvorsitzenden.Leider standen für alle Funktionen nur ein kleiner Teil der Kameraden bereit.

Die neu gewählte Ortswehrleitung heißt Reiko Hill als Wehrleiter und Sven Friedrich als Stellvertreter. Unser Ausschuss setzt wie folgt zusammmen:

Ingo Behnert (Kassenwart), Sebastian Vogl (Veranstaltung), Christian Möckel (Veranstaltung), Sten Landroch, Sven Munzert (Schriftführer), Kevin Hubrig (Öffentlichkeitsarbeit).

Wir wünschen den gewählten Kameraden viel Glück in ihrem neuen Amt und jeder Zeit eine gutes Händchen für ihre Tätigkeit.

Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal an die Wehrleitungen für ihr Ehrenamt.

Zum Ende der Veranstaltung gab es ein leckeres Menü für alle Kameraden und der Abend klang mit vielen Gesprächen und guter Stimmung aus.

Beförderungen und Ehrungen

befördert wurden:

  • Marcel Geyer (Feuerwehr-Anwärter)
  • Ramona Hubrig (Feuerwehrfrau)
  • Marcus Morgner (Oberfeuerwehrmann)
  • Reiko Hill (Brandmeister)

geehrt für ihre Mitgliedschaft in der Feuerwehr:

  • Helmut Gladewitz (65 Jahre)
  • Frieder Burkert (50 Jahre)
  • Hartmut Süß (40 Jahre)
  • Mario Ott (25 Jahre)
  • Sven Munzert (20 Jahre)
  • Danny Weber (10 Jahre)
  • Jens Barth (10 Jahre)
  • Christian Möckel (10 Jahre)

Großen Dank für die geleistete Arbeit geht an:

  • die ausgeschiedenen Ausschussmitgliedern Thomas Willnecker, Ingo Behnert, Sebastian Vogl, Andre Burkert, Thomas, Petzold, Mario Ott
  • der alten Wehrleitung, Thomas Fritzsch und Sven Munzert

Leider konnten auch diesmal einige Kameraden aufgrund fehlender Anwesenheit nicht geehrt werden.