Datum: 10. Januar 2019 um 15:29
Alarmierungsart: Alarmruf 112, DME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 1 Minute
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Elterlein, S 222 Rtg. Grünhain
Einsatzleiter: ZF Sven Friedrich
Mannschaftsstärke: 1:8
Fahrzeuge: HLF 20/16


Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag alarmierte es erneut zu einer Hilfleistung im öffentlichen Verkehrsraum.

Die Alarmfahrt ging wieder auf die Staatsstraße S 222. Diesmal in Richtung Grünhain. Aufgrund hoher Schneelasten, kippte ein kompletter Baum aus dem Erdreich und verschloss die Verbindungsstraße zwischen Elterlein und Grünhain. Wir sperrten die Straße und gingen mit der Motorsäge zur Beseitigung des Hindernisses vor. Die 25 Meter lange Fichte wurde in mehrere Teile zerkleinert und am Fahrbahnrand abgelegt. Durch das Umstürzen wurde zusätzlich ein Verkehrs- und ein Hinweisschild des Forstes beschädigt.

Bevor die Einsatzstelle für den Berufsverkehr wieder freigegeben werden konnte, musste ein weiterer Baum zur Gefahrenbeseitigung gefällt werden.

An diesem hing in ca. 6 Meter Höhe eine schwere Fichtenspitze, welche auf die Fahrbahn zu fallen drohte. Nach kurzer Zeit konnte auch diese Maßnahme sicher beendet werden.

Wir rückten wieder zum Standort ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.

(Quelle Text & Bild: Einsatzdoku Fw Stadt Elterlein)