Datum: 12. März 2020 
Alarmzeit: 16:35 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 
Art: TH 1 
Einsatzort: Elterlein, Schwarzenberger Straße 
Einsatzleiter: ZF Reiko Hill 
Mannschaftsstärke: 1:6 / 1:1 
Fahrzeuge: HLF 20/16, MTW 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Firma Lohr, Polizei 


Einsatzbericht:

s

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Schwarzenberger Straße in Richtung Ortsausgang Elterlein.

Ein Kleinwagen stieß aus bisher unbekannter Ursache frontal mit einem Transporter zusammen. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe an den Fahrzeugen alarmierte die IRLS Chemnitz die Ortsfeuerwehr Elterlein hinzu. An der Einsatzstelle eingetroffen wurde die Fahrbahn in beide Richtung für den Verkehr voll gesperrt, an den Fahrzeugen die Batterie abgeklemmt und Bindemittel aufgebracht.

Eine Fachfirma musste die Fahrbahn von den ausgelaufenen Betriebsstoffen reinigen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Ein Einsatz des Rettungsdienstes war jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht notwendig.

Nach Beräumung der Unfallstelle, konnte die Straße für den Verkehr durch die anwesende Polizei, wieder freigegeben werden.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr rückten zur Herstellung der Einsatzbereitschaft wieder ein.

(Quelle Text & Bild: Einsatzdoku Fw Stadt Elterlein)