Datum: 19. Dezember 2020 um 09:57
Alarmierungsart: Alarmruf 112, DME
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Elterlein, Scheibenberger Straße
Einsatzleiter: ZF Sven Friedrich
Mannschaftsstärke: 1:8
Fahrzeuge: HLF 20/16
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Samstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Scheibenberger Straße in Elterlein.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Fahrzeugführerin wurde bei diesem Unfall verletzt und das Fahrzeug erheblich beschädigt.

Die Leitstelle Chemnitz alarmierte die Ortsfeuerwehr Elterlein, den Rettungsdienst und einen Notarzt hinzu. Ein zufällig vorbeifahrender Arzt leistete Erste Hilfe und wieß die Einsatzkräfte ein. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und das beschädigte Fahrzeug ab. Nach Versorgung und Abtransport der verletzten Person wurde die Straße durch die Einsatzkräfte gereinigt und im Anschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei für den Verkehr wieder frei gegeben.

Die Einsatzkräfte rückten ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

(Quelle Text: Einsatzdoku Fw Stadt Elterlein, Bild: Blaulichtreporter Erzgebirge)