Einsatz Nr. 23 – Umgestürtzte Bäume mit Verkehrsunfall

Unwetter mit Orkan, Gewitter und Starkregen standen für Sonntagabend im ganzen Landkreis auf dem Programm. So dauerte es auch nicht lang, bis um 20.06 Uhr die IRLS Chemnitz auch die Feuerwehr Elterlein alarmierte. Einsatzgrund sollten mehrer umgestürtzte Bäume bei einem Verkehrsunfall Richtung Geyer sein. Leider fehlten, vermutlich bedingt durch die sich zuspitzende Einsatzlage im Kreisgebiet,…

Einsatz Nr. 22 – Unklare Feuermeldung neben Wohnhaus

Am Dienstagmorgen um 3:25 Uhr wurden die Elterleiner Kameraden durch Sirenenalarm aus dem Schlaf gerissen. Die IRLS Chemnitz alarmierte die Ortsteilwehren Hermannsdorf, Elterlein und der Stadt Schwarzenberg zu einer Feuermeldung nach Hermannsdorf. Dort sollte ein Brand nahe einem Wohnhaus ausgebrochen sein. Weitere Information waren zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht bekannt. Wir rückten zügig mit beiden…

Einsatz Nr. 21 – Mehrere Personen unter Baum eingeklemmt

Am Mittwochnachmittag zog ein kurzes aber heftiges Gewitter über das Erzgebirge. Nur wenige Minuten später alarmierte uns die IRLS Chemnitz, zusammen mit anderen Wehren, zur dringenden technischen Hilfeleistung nach Grünhain. Dort war nach ersten Notrufen ein Baum umgestürzt und begrub 5 Personen unter sich. Wenige Minuten nach Alarm rückte das HLF in die Nachbargemeinde aus.…

Einsatz Nr. 20 – Heckenbrand am Wohnhaus

Am Sonntagabend alarmierte uns die IRLS Chemnitz zu einem Brand in Elterlein – Ortsteil Schwarzbach. Beim abendlichen Grillen eines Anwohners ist vermutlich durch Funkenflug die angrenzende Hecke in Brand geraten. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der Nähe zum Wohnhaus griff das Feuer rasant auf die Fassade über. Glück im Unglück: Eine Kameradin Ortsfeuerwehr Elterlein, welche…

Einsatz Nr. 19 – Containerbrand im Gewerbegebiet

Am Mittwochnachmittag alarmierte uns die IRLS zu einem Kleinbrand ins Elterleiner Gewerbegebiet. Aufgrund von Dacharbeiten an einer Produktionshalle, geriet ein vorgelagerter Bauschuttcontainer in Brand. Das HLF 20 rückte als erstes Fahrzeug zügig an die Einsatzstelle. Schon während der Anfahrt rüsteten sich unsere Atemschutzgeräteträger mit ihrem Equipment aus. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung, von einem möglichen…

Einsatz Nr. 18 – Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Erneut alarmierte uns die IRLS Chemnitz zu einem Verkehrsunfall. Der Einsatzort ist mittlerweile jedem Kameraden der Stadtfeuerwehr Elterlein bestens bekannt. Es handelte sich wieder um die Kreuzung der Umgehungsstraße S 258 und S 222. Erst vor 4 Wochen kam es zu einem Tödlichen Verkehrsunfall an dieser Stelle. Beim Eintreffen des HLF fanden wir zwei PKW`s…

Einsatz Nr. 17 – Hilfeleistung Ölspur in Ortslage

Am Donnerstagvormittag informierten Anwohner der Max-Korb-Straße per Telefon die Ortswehrleitung über eine starke Verunreinigung der Anliegerstraße. Sie gingen zu diesem Zeitpunkt davon aus, dass ein Fahrzeug erneut Betriebsmittel verloren oder einen technischen Schaden hatte. Wenige Minuten nach der Information sichteten zwei Kameraden den Schadensort. Die Straße ist auf ca. 40 m Länge verschmutzt. Ein Verursacher…

Einsatz Nr. 16 – Verkehrsunfall Krad gegen PKW

Am frühen Donnerstagabend ereignete sich ein folgenschwerer Unfall an der Kreuzung Umgehungsstraße Elterlein S 258 / S 222. Die IRLS alarmierte uns mit dem Stichwort Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe. Die Polizei und der Rettungsdienst waren bereits vor Ort. Am Einsatzort eingetroffen bot sich folgende Lage: Ein Zweiradfahrer war mit seinem Krad mit hoher Geschwindigkeit in die…

Einsatz Nr. 15 – Türnotöffnung – Person wird vermisst

Häufig ist es aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass Personen in Notlagen, die benötige Hilfe schnell erhalten. Um 18.56 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zur Türnotöffnung ins Stadtgebiet. Nachbarn und Familienangehörige vermissten eine ältere Person. Diese hätte sich seit den Mittagsstunden nicht mehr gemeldet. Die Polizei, der Rettungsdienst und Notarzt wurden paralell alarmiert. Sind aber noch…

Einsatz Nr. 14 – Tierrettung / Tier in Notlage

Am Freitagabend alarmierte uns die IRLS Chemnitz mit dem Stichwort: „Tierettung“ – Schaf steckt in Kanalrohr fest. Ein nicht alltäglicher Einsatz. Während der Anfahrt zur Einsatzstelle erhielten wir noch weitere Information zur Örtlichkeit. Angekommen bestätigte sich die Meldung. Ein Schaf steckte circa 8 m tief in einer Entwässerungsleitung fest und konnte selbständig nicht vor oder…